Umbau Wohnhaus Sonnenbergstrasse

22/06/2021

Baumeisterarbeiten abgeschlossen

Erfolgreicher Abschluss statischer Verstärkungsmassnahmen im Rahmen des Umbaus 

Infolge einer moderneren Raumaufteilung wurden diverse tragende Wände des im Jahre 1910 errichteten Wohnhauses abgebrochen und durch schlanke Stahl- oder Betonunterzüge ersetzt. 

Für den Einbau eines Warenlifts, der alle fünf Stöcke erschliesst, waren ausserdem Durchbrüche in der bestehenden Betonrippendecke im UG und den Holzbalkendecken der darüberliegenden Geschosse notwendig. Ein neues Highlight im Haus stellt sicherlich der begehbare Weinkeller dar, welcher unter die bestehende Bodenplatte im Erdreich erstellt wurde.

IBH zeichnet sich ab Vorprojekt bis und mit Ausführung für die Ingenieurarbeiten verantwortlich.